GEMEINSAM ERFOLGREICH.

Sie sind Experte für Datenschutz und Informationstechnologie? Sie können hervorragend mit Stakeholdern auf allen Ebenen eines Konzerns kommunizieren und wollen in einem internationalen und dynamischen Umfeld arbeiten? Sie scheuen keine Herausforderung und haben das Talent verschiedene Perspektiven zu vereinen?

Dann starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Legal & Compliance Abteilung am Standort in München.

Als Senior Privacy Consultant* - Central Europe fungieren Sie als Schnittstelle zwischen den globalen sowie europäischen Länderverantwortlichen der Datenschutz- und IT-Programme von CBRE, um eine effektive grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu gewährleisten, unsere globalen und lokalen Programme aufeinander abzustimmen und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen sicherzustellen.

Auf unserer Karriereseite finden Sie diese Stellenanzeige auch auf Englisch.

 

IMMOBILIEN - WIR MACHEN DAS.

CBRE ist – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2020 – der größte globale Immobiliendienstleister. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern steht CBRE Investoren und Immobiliennutzern als Partner für alle Immobilienbelange weltweit zur Seite.

CBRE in Deutschland ist Teil der internationalen CBRE Group mit Zentrale in Frankfurt am Main. Weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Wir beraten im gesamten Lebenszyklus der Immobilie und unterstützen unsere Kunden mit einem breiten Spektrum an integrierten Leistungen aus einer Hand - von der strategischen, technischen und wirtschaftlichen Beratung und Bewertung über das Management von Immobilien bis hin zur Steuerung von Planungen und Baumaßnahmen.

Wir wissen, dass mehrere gute Einzellösungen noch lange nicht die beste Gesamtlösung ergeben. Diese entsteht erst, wenn Spezialisten eng verzahnt unter einem Dach arbeiten und die bestehenden Schnittstellen gemeinsam überbrücken. Und genau das machen wir bei CBRE.

 

DAS MACHEN SIE BEI UNS. 

  • Sie fungieren als Bindeglied zwischen den Datenschutzabteilungen der CBRE-Länder in Mitteleuropa untereinander sowie mit verschiedenen globalen Teams, insbesondere dem Global Data Privacy Office und den EMEA Legal & Compliance-Teams
  • Sie sind der Hauptansprechpartner* des Vertreters der nicht in der Union ansässigen Datenverantwortlichen oder -verarbeiter der CBRE-Gruppe gemäß Artikel 27 der DSGVO
  • Sie sind die treibende Kraft für die Überwachung, Koordination und Harmonisierung der Einführung multinationaler Produkte in Bezug auf Datenschutz-Compliance, insb. mit Blick auf die DSGVO, IT, Data Governance und Cybersecurity
  • Sie beraten unsere internen Teams bei der DSGVO-konformen Gestaltung  und Anpassung von Produkten, insb. in Bezug auf Privacy by Design, Zugriffsberechtigungen oder grenzüberschreitende Datentransfers
  • Sie unterstützen bei der Beschaffung und Erstellung der gesetzlich erforderlichen Dokumentation wie Beschreibungen von Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutz-Folgenabschätzungen und bei der Durchführung von Due Diligence Prüfungen bei Drittanbietern
  • Sie bauen eine Datenschutz-Plattform für die CBRE-Länder in Mitteleuropa für die gesetzlich erforderlichen Informationen und Datenschutz-Protokolle zu multinationalen Produkten auf
  • Sie unterstützen unsere Datenschutzteams bei Schulungsinitiativen und der Verhandlung wesentlicher Vertragsklauseln  

 

DAS BIETEN WIR IHNEN.

  • Freuen Sie sich auf eine offene, kollegiale und dynamische Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Ihre Ideen finden bei uns Gehör, denn wir bieten Raum zur Verwirklichung von eigenen Ideen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig, weshalb Sie bei uns sehr flexibel arbeiten können und die Möglichkeit zum Home-Office besteht.
  • "NEW WORK“: Unsere hochwertigen Büros sind mit den neuesten Technologien ausgestattet und von uns auf Basis moderner Konzepte so gestaltet, dass effizientes Arbeiten im Büro möglich ist und noch mehr Spaß macht!
  • Wir bauen unser ESG Roadmap weiter aus und bieten dazu unseren Mitarbeitern* die Möglichkeit mit einem JobRad die Umwelt zu schonen und gleichzeitig sich selbst fit zu halten.
  • Lernen Sie Ihre Kollegen* bei regelmäßigen Mitarbeiterevents besser kennen und schaffen Sie gemeinsame Erlebnisse in einer lockeren Atmosphäre

 

DAS HABEN SIE ZU BIETEN. 

  • Erfolgreich abgeschlossenes 1. (und ggf. 2.) juristisches Staatsexamen oder juristischer Hochschulabschluss
  • Nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in multinationalen Konzernen oder in wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien
  • Umfassende Berufserfahrung mit Datenschutz-Compliance in multinationalen Konzernen
  • Nachgewiesene Erfahrung im Bereich der IT und/oder Cybersecurity
  • Fähigkeit, sich selbstständig in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese schnell zu erfassen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Eine selbstständige, lösungsorientierte und praxisorientierte Arbeitsweise geprägt von unternehmerischem und strategischem Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und souveränes Auftreten bei der Beratung von Stakeholdern
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 

 

MACHEN SIE MIT?

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte! - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem inklusive eines Anschreibens, aus dem Ihre Motivation für Ihre Bewerbung hervor geht.

Bei Rückfragen erreichen Sie unser Team Talent Acquisition unter: 069 170077 620 

 

*Your Career Builder, Regardless of your gEnder

 

Ansprechpartner*

Lisa Lais